Über uns


Mit dieser Seite möchten wir uns und unsere Hunde vorstellen. Wir sind
eine Familie aus Odense, die aus vier Personen und drei Hunde besteht.
Unsere Töchter Charlotte (1987) und Katrine (1990) nehmen aktiv teil in
Hundetraining und Ausstellungen. Katrine ist als „Juniorhandler des Jahres
in DKK“ in 2005, 2006 und 2007 gekürt.



… wie es alles angefangen hat…
 
In 2002 wurden wir uns einig einen Hund anzuschaffen, nach vielen Jahren
mit Plagen von den Kindern. Am Anfang haben wir an den Border Collie
Ausschau gehalten. Als wir näheres über die Rasse gelesen haben, haben wir
beschlossen, dass sie nicht unsere Ansprüche erfüllte. Ein intensives
Suchen am Internet fing an, und wir haben uns alle gerade in dem Charakter
und dem Aussehen der Aussie verliebt. Nach nähere Untersuchungen der
Rassen und nach Rat von verschiedenen Züchtern, trauten wir uns die
Aufgabe in Angriff zu nehmen.
 
Nachdem wir Mate (Mate McBailey) bekommen haben, haben wir Margit
Wachsberg kennen gelernt. Sie hat den Vater von Mate. Margit hat viel
Initiativ gezeigt mit sowohl Training als auch Hirtentest. Sie hat auch
eine große Interesse für die Welpen und deren Heranwachsen gezeigt.
 
In dem Sommer 2004 haben wir beschlossen Hund Nummer zwei anzuschaffen.
Ihn haben wir bei Kennel Moon Rise in Deutschland gefunden. Wir haben
Angela Kleinhans an mehreren Ausstellungen in DKK mit Gidget gesehen.
Dabei haben wir sie in Deutschland besucht. Unsere erste sehr positive
Eindruck hat Stich gehalten! Wir waren uns alle einig, dass wir Hund
Nummer zwei bei ihr finden mussten. Mit ein bisschen Geduld - „kommt Zeit,
kommt Hund“ – warteten wir auf den richtigen Hund für uns. Twister (Moon
Rise Latin Lover) wurde am 10.10.04 geboren. Wir sind Angela Kleihans und
ihre Familie sehr Dankbar für Twister und für alle schönen Stunden, die
wir mit ihr verbracht haben.
 
Wir haben so viel Glück gehabt, dass wir in 2007 zusammen mit A. Kleinhans
Besitzern von Moon Rise Speciel Offer geworden sind. Er hat sofort den Weg
zu unseren Herzen mit seinem liebevollen und einnehmenden Wesen gefunden.
 
Unsere Hunde sind sehr vielseitig und vor allem Familiehunde! Sie sind
aktiv in Obedience, Tricks und sie sind alle beim Hirten benutzt worden.
Ein Aussie ist ein vielseitiger Hund mit vielen Möglichkeiten. Wir haben
entdeckt, dass nur unsere Phantasie die Grenze setzt, was Aussies lernen
können.

 
<